Faschingsgarde im Seniorenheim

Am Faschingsfreitag begrüßten die bunt behüteten Senioren*innen des Seniorenheimes der Diakonie die Kindergarde der Narrhalla Rot-Gelb Amberg. Die Mädchen begeisterten zunächst als Funkenmariechen mit ihrem Gardetanz, einschließlich eines Soloauftritts einer besonders talentierten Tänzerin. Nach einer kurzen Pause, in der die Senioren*innen von den Betreuungskräften  mit Ananasbowle verwöhnt wurden, eroberten die Kinder als „kleine Monster“ verkleidet mit ihrem Showtanz zu fetzigen Rhythmen endgültig die Herzen aller.  

Zurück